Featured Video Play Icon
Telebasel Regio vom 5. Januar 2017.

Basel

Was macht einen guten Apéro aus?

Dani von Wattenwyl war am Neujahrsempfang des Basler Gewerbeverbandes und fragte die Gäste: Was macht einen guten Apéro aus?

Dani von Wattenwyl hat unter anderem bei Daniel A. Pfirter, Inhaber ‹Woodpecker Holding AG›, Felix Hauser, Direktor ‹Radisson Blu Hotel Basel›, Andreas Burckhardt, Präsident Verwaltungrat ‹Baloise›, und bei der Familie Jonasch nachgefragt, was für sie einen guten Apéro ausmacht.

Das Meistgenannte: Gutes Essen. Eine gute Auswahl an verschiedenen Häppchen wie belegte Brote und einige warme Speisen – auch vegetarische – sollten nicht fehlen. Für diese sorgen die Mitglieder des Gewerbeverbandes. Auch eine gute Organisation und nicht zu lange Wartezeiten werden erwartet.

Alkohol am Morgen?

Der Neujahrsapéro des Basler Gewerbeverbandes fand am Morgen statt. Wie sieht es da mit dem Alkohol aus?  Laut den Befragten gehört ein guter Weiss- und Rotwein zu einem guten Apéro dazu – auch wenn es noch vor Mittag ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant