Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 4. Januar 2017.

Basel

Auftakt zur Rückrunde

Beim ersten Zusammentreffen dieses Jahres steht Urs Fischer ein Grossteil seiner Mannschaft zur Verfügung.

Bei Temperaturen nahe des Gefrierpunktes trafen sich heute die Spieler des FC Basels zum ersten Training nach der Winterpause.

Während die Trainingsgruppe rund um Torwart-Trainer Massimo Colomba auf ihre nominelle Nummer 1 Tomas Vaclik verzichten musste, da dieser ein individuelles Trainings-Programm abhielt, konnte Urs Fischer bei den Feldspielern beinahe aus dem Vollen Schöpfen. Abwesend war, neben den drei Afrika-Cup Spielern Omar Gabert (Ägypten) sowie den beiden Ivorern Serey Die und Adama Traoré, nur Renato Steffen, der zurzeit seinen Spitzensportler-WK in Magglingen absolviert.

(Bild: Telebasel)

Diejenigen die auf dem Platz standen haben allesamt Urlaubstage hinter sich, welche unterschiedlich genutzt wurden. Der Trainer Urs Fischer besuchte Las Vegas, während seine Spieler an anderen Orten weilten, wie der Captain Matias Delgado, der sich in Argentinien im Kreise seiner Familie befand. Fest steht, dass alle ihre Batterien wieder aufgeladen haben und voller Tatendrang in die Zukunft blicken.

(Video: Telebasel)

Im Vordergrund des Trainings stand heute, den Tritt und den Spass am Spiel wieder zu finden. Deshalb lies Urs Fischer viel mit Ball trainieren.

Weiter geht es für den FC Basel am 11. Januar im Trainingslager in Marbella/Spa, wo einige Testspiele anstehen. Die Rückrunde beginnt dann für den FCB mit dem Spiel zu Hause gegen Lugano am 4.Februar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant