Featured Video Play Icon
Das Telebasel Sport Magazin vom 26. Dezember 2016.

Basel

Die Highlights der Sportredaktion

Die Telebasel Sportredaktoren haben dieses Jahr so Manches erlebt: Grosse Sportanlässe besucht, neue Sportarten kennengelernt, interessante Sportler porträtiert. Jedem ist aber ein Dreh besonders in Erinnerung geblieben. Im Sport Magazin zeigen sie, welche Drehs für sie zu den Highlights 2016 gehören.

Meisterfeier auf dem Barfi, Fussballeuropameisterschaft in Frankreich, Olympische Sommerspiele in Rio, das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Estavayer, die Swiss Indoors in Basel – das Sportjahr 2016 hatte viele Highlights. Für die Sportredaktoren waren aber auch Drehs neben diesen Grossereignissen eindrucksvoll, spannend und erlebnisreich.

Die Cobra in London

Der grosse Kampf zwischen dem englischen Boxer David ‹the Hayemaker› Haye und dem Pratteler Arnold ‹the Cobra› Gjergjaj gab viel zu reden. Nach der niederschmetternden Niederlage nach 2 Runden war der Pratteler aber nicht wirklich gesprächig. In Erinnerung blieb Sportredaktor Stefan Plattner deshalb vor allem die Pressekonferenz nach dem Kampf.

Die Legende von Hawaii

18 Mal hat die Baslerin Natascha Badmann am Iron Man Hawaii teilgenommen, sechs Mal hat sie ihn sogar gewonnen. Mit knapp 50 hat sie dieses Jahr ihren letzten Iron Man Hawaii absolviert und das in der Elite-Kategorie. Auch wenn Natascha Badmann auf Hawaii keinen Iron Man mehr laufen wird, so erinnert sie sich immer gerne daran zurück. Florian Künzi durfte sie zu Hause besuchen und mit ihr über ihre Erfolge auf Hawaii sprechen.

Junge Basler in Bern

Anfangs September fanden auf dem Bundesplatz in Bern im Rahmen der Coop Beach Tour die Schweizer Beachvolleyballmeisterschaften statt. Das erste Mal bei den Erwachsenen mit dabei waren Yves Haussener (18 Jahre) und Florian Breer (17 Jahre). Bei schönstem Wetter, sommerlichen Temperaturen und toller Kulisse durfte Sportpraktikantin Isabelle Pfister die beiden Basler in Bern begleiten und Spitzenbeachvolleyball geniessen.

Von Basel nach Allschwil

Die Swiss Indoors sind jedes Jahr ein grosses Highlight in der Basler Sportagenda. Während einer Woche befand sich die Sportredaktion in der St. Jakobshalle und arbeitete teilweise bis spät in die Nacht hinein. Neben Spielberichten nahm Telebasel auch das ganze Drumherum genauer unter die Lupe, so auch den Shuttleservice für die Spieler. Roman Ramseier durfte exklusiv mit dem argentinischen Tennisprofi Guido Pella mit dem Shuttleservice von Basel nach Allschwil fahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Auch interessant