Featured Video Play Icon
Telebasel Sport vom 25. Dezember 2016.
Basel

Sportliche Feiertage: Judo

Während Fussballer, Volleyballerinnen und Basketballer über die Festtage ruhen, zeigt Telebasel Sport, welch tolle Randsportarten es neben den alten Bekannten gibt. Heute zeigt Telebasel die asiatische Kampfkunst Judo.

Judo ist eine japanische Kampfsportart, die schon über tausend Jahre alt ist. Wortwörtlich übersetzt bedeutet Judo ‹sanfter Weg›. Auch wenn Judo eine Kampfsportart ist, so ist das Prinzip weniger kämpferisch: ‹Siegen durch Nachgeben› ist die Devise. Seit 1972 ist Judo fester Bestandteil der olympischen Sommerspiele.

Judo – der Sport für jede Lebensphase

Ab 5 Jahren bietet die Judo Schule Nippon Basel Kurse an. Judo ist für jung und alt, ein Sport, den sowohl Kinder als auch Erwachsene ausführen können. Judo kann im Stehen und am Boden ausgeführt werden. Es gibt dabei unterschiedliche Angriffs- und Verteidigungselemente, mit welchen der Gegner auf den Rücken gelegt werden soll.

Anhand farbiger Gürtel wird der Ausbildungsstand der Judoka angezeigt. Vom weissen Anfängergürtel über gelb, orange, grün, blau bis braun gibt es neun verschiedene Schülergrade. Für einen Meistergrad muss der Judoka älter als 15 Jahre sein. Hier gibt es zehn Meistergrade, in denen die Gürtelfarben schwarz, weiss-rot und rot erreicht werden können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel