Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 17. Dezember 2016 von Christian Steinemann.

Basel

Kurzzeit Weihnachtsmarkt im Färbergässchen

Basel hat einen neuen Weihnachtsmarkt, den sogenannten Gässlimarkt. Allerdings ist der kleine Markt kaum mit den grossen Basler Weihnachtsmarktplätzen zu vergleichen.

Einerseits ist die Fläche im Färbergässchen auf dem Areal der Stiftung Habitat sehr beschränkt. Zudem dauert der neue Gässlimarkt nur einen Tag. Er war heute Samstag von 13 bis 20 Uhr geöffnet.

Für Marktgründer Daniel Jansen hat der Markt trotzdem seine Daseinsberechtigung. Einerseits bringe er zusätzliches Leben ins Kleinbasel. Zudem ermögliche er auch kleinen Produzenten einen Marktauftritt. Und er passe sehr gut in die mittelalterliche Atmosphäre dieser Altstadtgasse. Ob der Markt nächstes Jahr wiederholt wird, sei noch nicht bestimmt. Zunächst müsse nach dem Abbau Bilanz gezogen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Basel hat einen neuen Weihnachtsmarkt, den sogenannten Gässlimarkt.

Mehr aus dem Channel

Auch interessant