Featured Video Play Icon
Der Telebasel Sport Beitrag vom 3. Dezember 2016
Baselland

Sportpreis BL für Tobias Fankhauser

Im Rahmen einer unterhaltsamen Sportpreisfeier ehrte Regierungsrätin Monica Gschwind in Lausen sechs Persönlichkeiten. Der zweifache Paralympics-Medaillengewinner Tobias Fankhauser wurde mit dem Baselbieter Sportpreis 2016 ausgezeichnet.

Wie Telebasel berichtete hat der zweifache Paralympics-Medaillengewinner Tobias Fankhauser  den Baselbieter Sportpreis 2016 erhalten. Die Sportpreisfeier fand am Freitag 02. Dezember 2016 statt, wo auch die Preise übergeben wurden. Die Laudatio für den Gewinner aus Hölstein hielt Regierungsrätin Monica Gschwind:

Förderpreise erhielten der Pistolenschütze Adrian Schaub und der Orientierungsläufer Noah Zbinden. Anerkennungspreise die Dressurreiterin Regula Straumann, der Wasserballtrainer Istvan Pinter und der Präsident des Damen NLA-Volleyballteams Sm’Aesch Pfeffingen Werner Schmid. Ausgezeichnet wurden die Preisträger von den Regierungsräten Monica Gschwind und Anton Lauber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Tobias Fankhauser wurde für seine Leistungen an den Paralympics und sein ehrenamtliches Engagement im Behindertensport ausgezeichnet.

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel