Featured Video Play Icon
Der Telebasel News Beitrag vom 28. November 2016 von Nora Bader.

Basel

Die Bewohner der Mülhauserstrasse geben nicht auf

Die Pensionskasse Basel-Stadt will an der Mülhauserstrasse 26 in Basel langjährige Mieter auf die Strasse stellen. Der Grund dafür ist eine Totalsanierung. Die Mieter wehren sich gegen das Vorgehen der Stadt. Telebasel hat berichtet. Für eine Petition sind mittlerweile über 1600 Unterschriften zusammengekommen.

Einige der Mieter haben bereits eine neue Wohnung gefunden und ziehen aus, wie Recherchen vor Ort ergeben haben. Nicht alle haben aber schon eine Lösung gefunden. Deshalb hat Immobilien Basel-Stadt einige der betroffenen Mieter heute zu einer Wohnungsbesichtigung an die Schönaustrasse eingeladen. Danach hat Immobilien Basel-Stadt die Fragen von Telebasel nicht beantwortet.
Und die Mieter selber würden eigentlich am liebsten in ihrem langjährigen Zuhause bleiben. Das zeigen auch verschiedene Plakate im Hauseingang, wo neu zudem ein Tannenbaum steht. Diesen zieren anstelle von Kugeln Schildchen mit Aufschriften wie «Advent, Advent, wir sind am Ende». Das trifft die momentane Stimmung im Haus auf den Punkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Die Pensionskasse Basel-Stadt will an der Mülhauserstrasse 26 in Basel langjährige Mieter auf die Strasse stellen - die Mieter wehren sich.

Auch interessant