Featured Video Play Icon
(Video: Telebasel)
Baselland

Sissacher Stimmvolk entscheidet über Eishalle

Zwei Millionen Franken mehr soll das aktuelle Kunsti-Projekt kosten. Dagegen hat ein Komitee das Referendum ergriffen. Jetzt tobt in Sissach der Abstimmungskampf.

Die Befürworter legen sich nochmals ins Zeug: Die Eishalle muss her. Das bestehende Dach muss wegen Baumängeln saniert werden. Das aktuelle Projekt sieht eine Erweiterung des morschen Holzdachs zu einer geschlossenen Eishalle vor. Die Gemeinde bewilligte dafür 4.7 Millionen Franken, weitere 4 Millionen sollten Private und Anrainergemeinden spenden. Zusammengekommen ist aber nur ein Betrag von 2.1 Millionen Franken. Die Gemeinde will auch für diesen fehlenden Betrag in die Bresche springen.

«Nicht zu diesem Preis»

Der Gegnerschaft ist das zu viel, sie will eine Volksabstimmung. «Wir wollen eine Eishalle, aber nicht zu diesem Preis», sagt Walter Stammbach, «damit gäbe es Amortisationskosten von ca. 85 Franken pro in Sissach wohnhafter Person pro Jahr.» Der Vize-Präsident des Referendumskomitees bevorzuge einen Abbruch und eine neue, einfache Stahl-Überdachung.

Im Projektkomitee ist man von einer Erweiterung indes überzeugt. «Wir haben sechs Varianten geprüft», sagt der technische Leiter, Christian Peter, «zwei davon blieben im Rennen».

Abstimmung am 27. November 2016

Die günstigste Variante für rund 3,5 Millionen Franken wäre tatsächlich ein Abbruch der Halle, aber ohne neue Überdachung. «Dann wäre das bisher Investierte Kapital verloren», sagt Peter. Mit insgesamt 5,6 Millionen Franken würde dagegen eine offene Halle mit einem einfachen Dach kosten. Eine geschlossene, überdachte Halle käme auf ca. 8,7 Millionen Franken. Das jetzige Dach würde zwar bestehen bleiben, könnte aber dank abgeschlossener Hülle entfeuchtet werden.

Das hätte weitere Vorteile, sagen die Befürworter. So wäre die Eisfläche früher im Jahr und dazu länger nutzbar. Die Abstimmung in Sissach findet am 27. November statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Sissacher Stimmvolk entscheidet über Eishalle

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel