Featured Video Play Icon
Der Beitrag in den Telebasel News vom 18. November 2016.
Basel

Marc Fehlmann wird neuer Direktor des Historischen Museums Basel

Der Basler Kunsthistoriker, international bekannte Museumsleiter und Ausstellungsmacher Marc Fehlmann wird der Nachfolger von Marie-Paule Jungblut. Er übernimmt die Direktion des Historischen Museums Basel (HMB) per 1. Juni 2017.

Derzeit ist Dr. Marc Fehlmann als Sammlungsdirektor im Deutschen Historischen Museum Berlin tätig und verantwortet die Betreuung und Entwicklung der nationalen Sammlung. Der in Basel geborene Kunsthistoriker sei ein erfahrener Ausstellungsmacher und habe schon viele Erfolge mit ungewöhnlichen Ausstellungen erzielt, sagte Regierungspräsident Guy Morin am Freitag vor den Medien.

Erweiterung des Themenspektrums und bessere Zugänglichkeit

Mit Fehlmann erhalte das HMB einen Direktor, der mit der Kultur- und Museumslandschaft Basel gut vertraut ist. Er habe künftig die Aufgabe, das Museum als regional und international anerkanntes historisches Museum zu positionieren, so Morin weiter. Aufbauend auf die Sammlungsbestände wird er das Themenspektrum für die Austellungs-, Vermittlungs- und Forschungstätigkeiten erweitern.

Fehlmann sieht Geschichte als Basis für aktuelle gesellschaftliche Debatten. Um die Zugänglichkeit auf neue Zielgruppen auszuweiten und die Sammlungen öffentlicher zu machen, möchte Fehlmann die digitale Erweiterung des Museums weiter vorantreiben. So soll das Museum mehr für ältere Menschen zugänglich gemacht werden, Beschriftungen grösser gemacht werden oder sogar bauliche Veränderungen vorgenommen werden:

(Video: Telebasel)

Marc Fehlmann einstimmig gewählt

Die Findungskommission hat Marc Fehlmann einstimmig zur Wahl vorgeschlagen. Dr. Fehlmann sei sowohl sachkundig als auch mutig, die Potenziale des HMBs zu nutzen, teilt das Präsidialdepartement mit. Damit sei die Fortführung und Erneuerung der Basler Tradition garantiert. Marc Fehlmann habe die Findungskommission mit seinen fachlichen, unternehmerischen und menschlichen Fähigkeiten und seinen Erfahrungen überzeugt.

Die Findungskommission steht unter dem Vorsitz von Philippe Bischof, Leiter der Abteilung Kultur Basel-Stadt. Er sagt im Interview mit Telebasel, dass der Kommission mehrere Punkte bei der Auswahl des Direktoren wichtig waren: Zum einen sollte es eine Person sein, die das Haus in der Gesamtheit – finanziell, personell und strukturell – führen kann und ein inhaltliches Programm, das überzeugt, schaffen kann.

Zum anderen sollte es eine Person mit Museumserfahrung sein, die  Museumssammlung und Ausstellungen intelligent verbinden kann, so Bischof:

(Video: Telebasel)

Mehr dazu in den Telebasel News vom 18. November 2016 ab 18:30 Uhr.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Marc Fehlmann wird der neue Direktor des Historischen Museums Basel.

Mehr aus dem Channel