Featured Video Play Icon
Die Telebasel News vom 2. November 2016 zum Thema.

Baselland

«Sandoz wollte den Brandplatz nie wirklich aufräumen»

Der Altlasten-Experte Martin Forter erhebt schwere Vorwürfe gegen den Chemiekonzern Sandoz, respektive deren Rechtsnachfolger: Die Kontaminierung des Bodens am Brandplatz von Schweizerhalle sei bis heute nicht behoben - und das willentlich. Die Industrie habe sich als stärker erwiesen als die staatlichen Behörden.

Im Interview mit Telebasel findet der Altlasten-Experte Martin Forter deutliche Worte für das Verhalten von Sandoz und seinem Rechtsnachfolger. Er erklärt, wie es vor dem Gesetz möglich wurde, die mit den staatlichen Stellen vereinbarten Sanierungsziele nicht zu erfüllen – sondern diese im Nachhinein reinzuwaschen.

(Video: Telebasel)
In aller Kürze:

Wie die missglückte Sanierung von Schweizerhalle legalisiert wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Was geschah bisher

Auch interessant