Die Besucher des 1. Sissacher Oktoberfests hatten sichtlich Spass. (Bild: Beat Eglin)
Baselland

Maß en Masse in Sissach

Bier, Weisswürste und Brezen: Das 1. Sissacher Oktoberfest war ein voller Erfolg. Im grossen Festzelt beim Bahnhof versammelte sich Jung und Alt, um gemeinsam auf Münchnerische Art zu feiern.

Am 7. und 8. Oktober veranstaltete der Joker-Wirt Didi Wanner zusammen mit der Clique Bierstürzer das 1. Sissacher Oktoberfest. In einem Zelt, das über 500 Besuchern Platz bot, wurde ausgiebig gefeiert. Die Dolomiten Banditen sorgten mit ihrer Live-Musik, die von Volksmusik über Schlager bis hin zu Pop und Rock reicht, für gute Stimmung.

Bier im Masskrug, Weisswürste, süsser Senf und Brezen durften natürlich – wie am originalen Oktoberfest in München – nicht fehlen.

Hier gibt’s Bilder vom 1. Sissacher Oktoberfest:

Mehr Bilder und Filme vom Fest finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Das 1. Sissacher Oktoberfest: Bier, Weisswürste und Brezen.

Mehr aus dem Channel