Drei Monate Ausschaffungshaft für Moschee-Abwart

In beiden Fällen hat das Verwaltungsgericht nach der Razzia vor zwei Wochen eine dreimonatige Ausschaffungshaft gutgeiessen. Einer der beiden Algerier arbeitet in der Moschee gemäss Schweiz am Sonntag als Abwart und Koch. Ausserdem lebt er bereits seit 22 Jahren illegal in der Schweiz. Der Mann besass eine gefälschte Identitätskarte und zurzeit wohnte er sogar in einem … Drei Monate Ausschaffungshaft für Moschee-Abwart weiterlesen