Featured Video Play Icon
Der Sonntags-Talk vom 2. Oktober 2016

Basel

Sollen Frauen bis 65 arbeiten müssen?

Sollen Frauen bis 65 Jahre arbeiten müsssen? Sind Musikboxen am Rheinufer wirklich ein Problem und geht die Basler Regierung mit dem Islam und seinen Folgeerscheinungen richtig um? Jessica Brandenburger, Co-Präsidentin Juso (BS), Michael Hug, Präsident Jungliberale (BS) und Patrick Huber, Präsident Junge CVP (BS) diskutieren die Themen im Telebasel Sonntagstalk vom 2. Oktober 2016 ab 18:40 Uhr.

Im Telebasel Sonntagstalk diskutieren Jessica Brandenburger, Co-Präsidentin Juso (BS), Michael Hug, Präsident Jungliberale (BS), Patrick Huber, Präsident Junge CVP (BS) über drei aktuelle Themen. Moderiert wird die Sendung von Karin Müller.

Islamismus in Basel

Vor drei Jahren berichteten mehrere Medien (BaZ, Telebasel) darüber, dass Islamisten Hetzschriften auf dem Claraplatz verteilten. Darin stand etwa: Wer sich vom Islam abwende, den solle man töten. Telebasel-Recherchen haben damals die Übersetzung der Basler Zeitung bestätigt. Regierungspräsident Guy Morin sah damals «keine Möglichkeit» den Hetzern etwas entgegen zu setzen. Man «verurteilte» deren Schriften – und liess sie gewähren. Nun eröffnen sich diese Möglichkeiten wundersamerweise drei Wochen vor den Wahlen doch noch. Mittlerweile ist die Stimmung im Lande derart, dass der Nationalrat im Alleingang ein Burkaverbot erlässt. Sind Politiker wie Guy Morin, die «keine Möglichkeit» sehen, letztlich schuld daran, dass nun eine höchst umstrittene und wahrscheinlich untaugliche Kleidervorschrift, die kein einziges Problem löst, Eingang in die Bundesverfassung finden wird?

Der Nationalrat beschloss es, Frauen arbeiten bis 65

«Alles was recht ist, die Frauen sollen auch, gleiche Rechte/gleiche Pflichten, etc.», so tönt es in Kommentarspalten. Aber ist es so einfach? Laut amtlichen Statistiken verdienen die Frauen insgesamt noch immer weniger. Warum soll die Linke diesen – wenn er stimmt – durch nichts zu rechtfertigenden Mangel nicht verwenden, um die Forderung nach einem Frauenrentenalter 65 abzulehnen? Und reden wir doch auch mal über die Doppelbelastung, die in manchen Haushalten als normal gilt. Kommt das Frauenrentenalter 65 durch? Und ist der Automatismus Rentenalter 67 in Ordnung?

Der Böxli-Bussen-Zoff

Unsere Stadt ist belastet von einem schwierigen Thema: Die Böxli. Am Rheinufer zum Beispiel. Sie machen Lärm. Die Polizei kommt. Es gibt Bussen. Die Jungfreisinnigen bekämpfen die Bussen. Die Juso ‹beefen› die Jungfreisinnigen. Mal ernsthaft: Wären die Böxli ein Problem, wenn sie so eingestellt wären, dass der Nachbar sich nicht davon genervt fühlen müsste? Und überhaupt: Ist das Lautsprecherverbot, wie es die Tageswoche schreibt, nicht in Wirklichkeit ein Segen?

Mehr dazu am 2. Oktober 2016 ab 18:40 Uhr im Telebasel Sonntagstalk:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Der Telebasel Sonntagstalk vom 2. Oktober 2016 mit Jessica Brandenburger, Michael Hug und Patrick Huber.

Was geschah bisher