Tadesse Abraham sicherte sich mit Rang 7 ein olympisches Diplom. (Bild:sda)

International

Basler Stadtlauf-Dominator glänzt an Olympia

Tadesse Abraham belegt im Marathon in Rio den Janeiro den hervorragenden 7. Rang. Der Schweizer Rekordhalter zeigt eine starke Leistung und sichert sich in 2:11:42 Stunden ein olympisches Diplom.

Fünfmal in Serie gewann Tadesse Abraham von 2011-2015 den Basler Stadtlauf, dann holte er dieses Jahr den Europameistertitel im Halbmarathon und heute sein grösster Erfolg: Der hervorragende 7. Rang und damit ein olympisches Diplom im Marathon. Erst nach 1:34 Stunden musste der gebürtige Eritreer die Spitzengruppe ziehen lassen und lief danach sein eigenes Tempo. Der Schweizer Rekordhalter zeigte eine starke Leistung und kam in 2:11:42 Stunden ins Ziel.

Topfavorit mit Gold

Gold holte der Topfavorit Eliud Kipchoge in 2:08:44 Stunden. Für den 31-jährigen Kenianer war es die dritte olympische Medaille, nachdem er 2004 in Athen Bronze und 2008 in Peking Silber über 5000 m geholt hatte. Silber ging an den Äthiopier Feyisa Lilesa, Bronze sicherte sich der Amerikaner Galen Rupp. (sda sp)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Tadesse Abraham sichert sich mit einer starken Leistung ein olympisches Diplom.