In Arlesheim entsteht eine neue Rennstrecke für den RC-Sport. (Telebasel)

Baselland

Neue Rennstrecke für Arlesheim

Im Arlesheimer Industriequartier entsteht zurzeit eine neue Rennstrecke. Gefahren wird aber nicht mit normalen Autos, sondern mit ferngesteuerten Mini-Boliden.

Lange Zeit galt Füllinsdorf im Kanton Baselland als Hochburg des RC-Sports («RC» bedeutet so viel wie «Radio Control», also Fernsteuerung). Gleich neben dem Smart-Turm an der Rheinstrasse betrieb der national wie international erfolgreiche «PS93»-Club zwei Strecken – eine Asphalt-Piste und eine Offroad-Piste. Vor rund zehn Jahren mussten die Strecken jedoch geschlossen werden – seither war es still in der Region.

RC bedeutet «Radio Control», also Fernsteuerung. (Telebasel)
RC bedeutet «Radio Control», also Fernsteuerung. (Telebasel)

Einzige Piste in der Nordwestschweiz

Nun greifen der Modellbau-Pionier Simon Bauen und sein RC Racing Club Arlesheim wieder an. Vor rund einem Jahr hat man von der Gemeinde Arlesheim den Zuschlag für eine brachliegende Fläche im Industriequartier erhalten. Seither wird gebaut, was das Zeug hält: «Wenn wir es schon machen, dann gleich richtig», sagt Club-Präsident Simon Bauen. Herzstück der Anlage wird eine 11-Meter lange Brücke, die sowohl unter- wie auch überfahren werden kann. Wobei mit «überfahren» wohl eher «überfliegen» gemeint ist: «Wenn man mit Vollgas kommt, und das kommt man, dann fliegt man die ganzen 11 Meter», freut sich Bauen schon jetzt. Zudem sind mehrere Schanzen und S-Kurven verbaut.

Bild_6 (1)
Herzstück der Anlage wird eine 11-Meter lange Brücke. (Telebasel)

Schweizermeisterschaft zurück in der Region?

Ende August soll die Strecke offiziell eröffnet werden und auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein: «Jeder kann eine Tageskarte kaufen und mit seinem Buggy losdüsen», sagt Bauen. Sobald sich die Strecke als tauglich erweist, wird Bauen die Piste beim Verband der Schweizer RC-Rennen anpreisen. Er hofft, schon bald in den offiziellen Rennkalender der Schweizermeisterschaft aufgenommen zu werden: «So viele Strecken gibt es ja nicht, schon gar nicht in der Nordwestschweiz, die Chancen sind also gut.»

Eröffnung der Strecke soll Ende August sein. (Telebasel)
Eröffnung der Strecke soll Ende August sein. (Telebasel)

Arlesheim als RC-Mekka

Die Arlesheimer RC-Piste ist die einzige in der ganzen Region Nordwestschweiz. Weder im Kanton Solothurn noch im Aargau gibt es etwas Vergleichbares: «Das geht sogar bis in den Süddeutschen und Französischen Raum – auch die werden wohl zu uns kommen». Gründe für den Pisten-Mangel gäbe es viele. Hauptsächlich sei es jedoch schwierig, überhaupt einen Platz zu finden, der genug gross ist. Wenn dann mal einer da sei, dann käme die Lärmproblematik zum Tragen: «Bei uns darf ausschliesslich mit Elektroautos gefahren werden, das war eine Bedingung der Gemeinde». Mittlerweile sei die Elektrotechnik aber genauso leistungsstark wie die klassischen Verbrenner-Motoren.

Die Strecke in Arlesheim ist die einziger der ganzen Nordwestschweiz. (Telebasel)
Die Strecke in Arlesheim ist die einziger der ganzen Nordwestschweiz. (Telebasel)

Der Telebasel Report hat dem «Chärälä», wie die RC-Fans ihr Hobby liebevoll nennen, eine ganze Sendung gewidmet und zeigt neben der neuen Strecke in Arlesheim auch, was an Rennaction auf das Baselbiet zukommt.

Sehen Sie hier den ganzen Report vom 17. August 2016: 

2 Kommentare

  1. …vielleicht die einzige in der Nordwestschweiz…aber nicht die einzige von “Nordwestschweizern”. Unsere Strecke ist wirklich offroad für die dicken Teile der 1:5er Klasse!Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Im Arlesheimer Industriequartier entsteht zurzeit eine neue Rennstrecke. mehr dazu im Telebasel Report um 19:10 Uhr.