Glam-Reporterin Lena Wilczek (rechts) mit Anna Rossinelli. (Bild: Telebasel)

Baselland

Anna Rossinelli und 77 Bombay Street an der Summerstage

Anna Rossinelli und die die vier in Basel geborenen Brüder von 77 Bombay Street, kennen sich schon lange. Das Musikbusiness in der Schweiz ist klein. Freundschaften werden zwar geschlossen, gemeinsame Musikprojekte aber zu wenige realisiert.

Rund 10‘500 Besucher strömten am vergangenen Wochenende an drei Abende in die Grün 80. Die Summerstage lockte in ihrer sechsten Ausgabe mit Cro, Malky, Mark Kelly, Joe Bonamassa, Dodo, Jaël, 77 Bombay Street und Anna Rossinelli die Zuschauer ins Grüne. Der Sonntagabend wurde von den Baslern dominiert. Nicht nur die Zuschauer waren überwiegend Basler, auch die Künstler auf der Bühne. Die vier Brüder Simri, Matt, Joe und Esra Buchli von 77 Bombay Street wuchsen allesamt in Basel auf, genauso wie Anna Rossinelli. Diese feierte mit einem der Brüder, Esra, von 77 Bombay Street sogar ihre Konfirmation und vor einigen Wochen waren sie sogar gemeinsam in den Basler Gassen unterwegs. Während Esra Bucheli noch von Besuchen in Basler Lokalen spricht, findet Anna Rossinelli klarere Worte für ihr nächtliches Umhertreiben: «Joo mit Bombay Street sind mir au scho go stürze!», gibt sie lachend zu.

Allgemein kenne man sich in der Schweizer Musikszene, so gross sei diese ja nicht, da würde das ganze schon schnell familiär werden, so Esra Buchli. Dennoch blieben gemeinsame Musikprojekte im Popbereich aus. Eine Wunschliste an Künstlern, mit denen die beiden Basler Bands gerne auftreten würden besteht bereits. Die Jungs von 77 Bombay Street würden gerne mit Bastian Baker gemeinsam auf der Bühne stehen und bei Anna Rossinelli gibt es verschiedene wünsche. Anna selbst würde gerne mit James Gruntz zusammenarbeiten, Manuel Meisel lieber mit dem Chansonnier Stephan Eicher und Georg Dillier würde gerne bei Stiller Has am Bass mitspielen. Vielleicht klappt dies ja in Zukunft, am Wochenende brillierten die Künstler jedenfalls auch für sich alleine.

Hier gibt’s das ganze Telebasel Glam vom 19. Juli 2016 zu sehen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Glam besuchte Anna Rossinelli und 77 Bombay Street an der Summerstage.

Was geschah bisher

Auch interessant