Wieder ein Leihgeschäft für den ehemaligen Hoffnungsträger. (Keystone)

Basel

Kuzmanovic leihweise zum FC Malaga

Der FC Basel leiht den 28-jährigen Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic per 1. Juli 2016 für ein Jahr an den FC Malaga in die spanische Primera Division aus.

Der schweizerisch-serbische Doppelbürger, der im Sommer 2015 nach acht Jahren Spielzeit in Italien und Deutschland von Inter Mailand zum FC Basel 1893 zurückgekehrt war, verbrachte die Rückrunde der Saison 2015/2016 leihweise in der italienischen Serie A bei Udinese, wo er 16 Mal zum Einsatz kam. Die Italiener wollten den serbischen Nationalspieler nach Ablauf der Leihe aber nicht fix verpflichten.

Kuzmanovic, der bei Verein und Fans des FC Basel in Ungnade gefallen ist, wird nun noch einmal eine Saison lang ausgeliehen. Dieses Mal zieht es den Söldner in die Primera Division zum FC Malaga.

(sda/cs)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Kuzmanovic leihweise zum FC Malaga.

Was geschah bisher

Auch interessant