Aussenansicht des alten Musiksaals des Stadtcasinos Basel. (Bild: Keystone/Georgios Kefalas)

Basel

Das letzte Konzert im alten Musiksaal

Am 1. Juli 2016 spielt das Sinfonieorchester Basel gemeinsam mit dem Kolsimcha Quintett das letzte Konzert im Stadtcasino Basel bevor die Bagger auffahren.

Im Konzert mit dem Titel ‹Abschied auf Zeit› wird die Musik aus dem Ballett ‹Tewje› von Richard Wherlock gespielt. Danach schliessen sich die Türen des Stadtcasinos für drei Jahre.

Die Bagger fahren auf und der Erweiterungsbau von Herzog & de Meuron wird realisiert. Die Casino-Gesellschaft betreibt während der drei Jahre als Ausweichstandort das Musical Theater Basel. Die Sinfoniekonzerte des Sinfonieorchester Basel finden sowohl im Musical Theater als auch im Basler Münster und Theater Basel statt.

Das Ballett ‹Tewje› feierte im November 2015 am Theater Basel Premiere. Die Geschichte von Tewje, dem Milchmann wurde aufgrund des 1964 ur-aufgeführten Musicals ‹Anatatevka› (‹The Fiddler on The Roof›) weltweit bekannt.

«Ein historischer Moment»

Aufgrund der grossen Nachfrage wurden im Juni 2016 zwei Zusatzvorstellungen des Balletts von Wherlock realisiert.

Im Abschiedskonzert im Musiksaal des Stadtcasinos wird die eigens für das Ballett komponierte und orchestrierte Musik von Olivier Truan, Pianist von Kolsimcha, aufgeführt.

Truan freut sich auf das gemeinsame Konzert: «Es ist etwas anderes, die Musik ohne Tanz aufzuführen. Wir stehen so viel mehr im Zentrum der Aufmerksamkeit».

Auch Thomas Koeb, Direktor der Casino-Gesellschaft Basel freut sich auf das letzte Konzert im Musiksaal: «Das ist ein historischer Moment und eine einmalige Gelegenheit, das Stadtcasino noch einmal in seiner jetzigen Form zu geniessen».

So sind denn auch die Ticketpreise bewusst tief gehalten. «Jeder und jede soll die Möglichkeit haben, noch einmal ein Konzert im Musiksaal zu erleben.»

Die Wiedereröffnung des Stadtcasinos Basel mit Erweiterungsbau ist für den September 2019 geplant.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Das Sinfonieorchester Basel bestreitet gemeinsam mit dem Kolsimcha Quintett das letzte Konzert im alten Musiksaal des Stadtcasinos.

Auch interessant