Taulant Xhaka während des Spiels gegen den FC Sion am vergangenen Samstag, 30. April 2016. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
Basel

Taulant Xhaka erleidet Muskelfaserriss

Taulant Xhaka hat sich im Spiel gegen den FC Sion einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Mittelfeldspieler des FC Basel muss nun mehrere Wochen pausieren.

Der Mittelfeldspieler Taulant Xhaka habe sich im Spiel gegen den FC Sion vom vergangenen Samstag, 30. April 2016, eine Verletzung zugezogen, wie der FC Basel heute mitteilte.

Medizinische Untersuchen haben ergeben, dass sich der 25-jährige Basler einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen hat und somit mehrere Wochen pausieren muss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Taulant Xhaka, Mittelfeldspieler des FC Basel, muss aufgrund eines Muskelfaserrisses mehrere Wochen pausieren.

Was geschah bisher

Mehr aus dem Channel