Das beschädigte Fahrzeug. (Kantonspolizei Aargau)
Region

Mit 2 Promille am Steuer in Hauswand geprallt

Stark angetrunken ist ein 49-jähriger Autofahrer am Sonntag, 01. Mai 2016, in Möhlin AG gegen eine Mauer eines Restaurants geprallt. Der Mann musste sich im Spital nicht nur die leichten Verletzungen behandeln lassen, sondern auch seinen gewaltigen Rausch ausschlafen.

Gemäss Polizeiangaben vom Montag, 02. Mai 2016, ergab der Atemlufttest einen Wert über 2 Promille. Beim Unfall hatte der Mann die Herrschaft über sein Auto verloren. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde umgehend ab.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Mit über 2 Promille fuhr ein Autofahrer am Sonntag, 01. Mai 2016, in Möhlin AG gegen eine Mauer.

Mehr aus dem Channel