Baselland

‹Bistronomy Italiana› – Kochen mit Seele und Liebe

Aus der Region oder Italien: Die Produkte in Puro werden von Sternekoch Gianluca Garigliano mit viel Liebe und Passion gekocht. Das Restaurant im Landgasthof Thalhaus nimmt die Gäste mit auf eine Reise durch Italien.

Mit dem Restaurant Puro im Landgasthof Talhaus hat die Gemeinde Bubendorf bereits ihr drittes Gault Millau-Lokal. Es ist mit einem Michelin-Stern und 15 Gault Millau-Punkten ausgezeichnet. Seit 2013 schwingt Spitzenkoch Gianluca Garigliano im italienischen Restaurant den Kochlöffel. Zuvor hat er der Osteria TRE im Bad Bubendorf 15 Gault Millau-Punkte erkocht. Die Küche im TRE wird von Flavio Fermi weitergeführt und das Restaurant ist noch immer im Gault Millau-Guide zu finden. Die dritte Gastro-Perle in der Gemeinde Bubendorf ist das Le Murenberg. Als Pächter stellte Gianluca Garigliano sich schliesslich vor zwei Jahren einer neuen Herausforderung. Gerade mal einen Kilometer entfernt, im Landgasthof Talhaus, übernahm er zusammen mit seiner Frau das Restaurant Puro. In seinem neuen Reich bekocht der 38-Jährige zwei Restaurants mit unterschiedlichen Karten.

Gemäss Gault Millau-Guide dürfen sich die Gäste auf italienische Gerichte der kreativen Art und gleichzeitig einen Abstecher in Richtung Hausmannskost freuen. Platz finden sie im gemütlichen Wintergarten das Landgasthofs Talhaus, der allerdings nur sieben Tische zählt. Die Frau des Hauses, Illijana Garigliano, sorgt im Service für das Wohl der Gäste, aber auch der Küchenchef arbeitet hier gerne mit. Die beiden haben sich im ehemaligen Lehrbetrieb des Spitzenkochs kennengelernt und hatten seit damals den Wunsch weiterhin zusammenzuarbeiten. Geboren ist Garigliano zwar in Deutschland, seine Wurzeln liegen aber in Italien. Ursprünglich wollte er Architekt werden, hat aber nach einem Praktikum in der Küche schnell gemerkt, dass ihm das Zubereiten von Speisen besser liegt. Das Ziel war für den 38-Jährigen von Anfang an klar: Er wollte in die Top-Gastronomie.

Freiheit in der Gestaltung

Gianluca Garigliano überzeugt mit einfachen Kreationen auf höchstem Niveau. Der Spitzenkoch komponiert feine Gerichte aus erlesenen Produkten und Rohstoffen. Der Gast hat die Möglichkeit, sich sein Menu mit zwei bis sechs Gängen selbst zusammenzustellen. Beginnen kann man die kulinarische Reise mit einer erfrischenden Mischung aus der Region und aus Italien. ‹Carpaccio vom heimischen Rind mit toskanischem Brotsalat und Rucola› ist eine von vier abwechslungsreichen Vorspeisen. Wie in Italien üblich, finden sich auf der Karte diverse Pastagerichte wie ‹Spaghetti di Gragnano à la Gianluca mit geröstetem Brot, Peperoncino, Knoblauch und Sardellen›. Aber auch Fleischliebhaber kommen mit geschmorter Lammschulter auf ihre Kosten. Unter den Hauptspeisen finden sich zwei Fisch- und zwei Fleischspeisen. Darunter ‹Saltimbocca vom Seeteufel auf Bärlauchrisotto in weisser Tomatenbutter›, das Garigliano auch in Kitchen Stars vom 8. April 2016 kocht. Das Menu kann mit einem ‹Duett von Panna Cotta und Tiramisu mit hausgemachtem Himbeersorbet› abgerundet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, diverse Anlässe individuell mit den Gastgebern zu planen.

Fusion zur ‹Bistronomy Italiana›

Das Restaurant Puro ist eine Vereinigung mit der früheren Trattoria di Gianluca.  Die Speisekarte ist deshalb eine Fusion von italienischer Gourmetküche und Hausmannskost. Wie auf der aktuellen Karte zu lesen ist, wollte man damit die Philosophie neu ordnen. Die Idee dahinter sei es neue, innovative und eigene Wege in der Schweizer Gastro-Szene zu gehen. Die ‹Bistronomy Italiana› war geboren. Das ist per eigener Definition: bezahlbare Preise, frische Zutaten, mehrere Gänge, Freiheit, Kochen mit Seele und Liebe. Ziel sei es, den Gästen ein neues, lockeres und spannendes Restaurant zu schaffen. Die Produkte stammen von den besten Erzeugern aus Italien und werden jede Woche frisch geliefert. Auch die Saisonalität wird im Puro gross geschrieben. Fisch und Fleisch bezieht der Spitzenkoch aus der Region. «Essen soll Spass machen», das ist Gariglianos Motto.

Good to know:

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag & Samstag: 11:45 – 14:30 Uhr und 18:30 – 24:00 Uhr

Montag, Donnerstag & Sonntag: geschlossen

Kontakt:

Telefon: +41 61 931 17 20

E-Mail:  info@landgasthof-talhaus.ch

Standort:

Kitchen Stars mit Sternekoch Gianluca Garigliano

Folge 1 vom 8. April 2016: Spaghetti di Gragnano mit Oktopus und Garnelen

Folge 2 vom 1. Juli 2016: Saltimbocca vom Seeteufel auf Bärlauchrisotto

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

In aller Kürze:

Das Restaurant Puro im Landgasthof Thalhaus nimmt die Gäste mit auf eine Reise durch Italien.

Was geschah bisher

Auch interessant