Basel

Was Sie über die Basler ‹Drämmli› nicht wussten

1881 war das ‹Rösslidram› zum ersten Mal im Einsatz. Die Gränzgänger jubilieren dieses Jahr und sind daher mit einem Tram-Oldtimer unterwegs.

Was die Gränzgänger über die Menschenmenge an der Fasnacht sagen, ob es ihnen Spass macht oder die Leute nerven und was genau dieses ‹Rösslidram› ist, sehen Sie hier:

1 Kommentar

  1. Ich bin Baslerin und lebe ueber 2 o Jahre inder Domrep. Seit ich Internet habe, konnte ich immer die Fasnacht voll geniessen. Aber dieses jahr nicht viel. Einbisschen vom Morgestraich etwas am Montag nachmittag vom Cortege. Kein Guggekonzart, keine Kinderfasnacht und keine Schnitzelbaenk. Sehr schade.Report

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr aus dem Channel

Auch interessant